Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster

Wer sind wir?

Wir haben Grund zum Feiern. Mit Ihnen!

Alle Infos rund um unser Doppeljubiläum 2024 erhalten Sie hier.

Wir sind ein altsprachlich-humanistisches und evangelisches Gymnasium. Wir sind Teil der Stiftungsfamilie der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO.
Wir nehmen Kinder ab der 5. Klasse auf. In dieser Klassenstufe beginnen sie direkt mit der 2. Fremdsprache Latein, Englisch als 1. Fremdsprache wird fortgeführt. In der 8. Klasse kommt Altgriechisch als 3. Fremdsprache hinzu, in der 9. Klasse kann Französisch als Wahlfach belegt werden.
Regelmäßige Andachten und Gottesdienste gehören zum Schulalltag. Singen, beten und die Gestaltung von Themen, die uns als Schulgemeinde wichtig sind, haben dort ihren festen Platz.
Wir fördern soziales Engagement, nicht nur innerhalb der Schule, sondern auch außerhalb beim Sozialpraktikum oder in der Geflüchteten-AG.

Jona geht nach Ninive – Jubiläumsaufführung der Bibeltheater-AG
Zeitzeugengespräch in der israelischen Botschaft
Archivworkshop im Jüdischen Museum
Unterstufenparty begeistert alle!
Neujahrsempfang
Beitrag zu FAZ Wettbewerb „Human rights – human writes“
Elternbrief zum neuen Jahr 2024
Bild einer Debatte in Zeestow 2023
Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ 2023/2024 in Zeestow
Tag der offenen Tür
Endlich wieder Sozialpraktikum!

Wo sind wir?

Das Evangelische Gymnasium zum Grauen Kloster liegt in einer ruhigen Seitenstraße des Hohenzollerndamms unweit des S-Bahnhofs Hohenzollerndamm im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf dem Schulgelände befindet sich eine Zweifelder-Sporthalle mit einem Fußballdach und unserem Refectorium..

Unser Schulträger

Prüft alles; 
das Gute haltet fest!

1. Thes. 5:21

Partnerschaften